EU Konsultation zur Weiterverwendung von öffentlichen Daten (PSI)

Die EU-Kommission führt derzeit eine Konsultation zur Evaluation der PSI-Richtlinie (Re-use of Public Sector Information) durch. Hierbei geht es um die Weiterverwendung von öffentlichen Daten. Die Richtlinie war Grundlage für das deutsche Informationsweiterverwendungsgesetzes und ist äußerst wichtig um die Nutzbarkeit von offenen Daten in Deutschland voranzutreiben.  Die Überarbeitung der Richtlinie steht in Aussicht, um vorige Schwächen zu korrigieren.

Zudem wird auch das Thema Open Corporate Data in der Konsultation abgefragt, welches ggf. in die PSI- Richtlinie aufgenommen werden könnte. Wir möchten euch, die schonmal mit öffentlichen Informationen gearbeitet haben, oder glauben, dass diese frei zugänglich sein sollten, dazu anregen an der Konsultation teilzunehmen. Wir vom Open Government Netzwerk werden sowohl als Einzelpersonen an der Beteiligung teilnehmen, als auch eine netzwerkinterne Position veröffentlichen. Die Konsultation ist noch bis zum 12. Dezember 2017 geöffnet. Unsere Mitgliedsorganisation Wikimedia hat einen ausführlichen Beitrag dazu verfasst.

 

News

Zitate

“We all have something to learn from each other, and OGP provides a platform for constructive dialogue and cooperation.”
Jorge Hage, Brasiliens Staatsminister für Controlling und Transparenz

"Insgesamt geht es um einen Prozess der konzeptionellen Weiterentwicklung des demokratischen Rechtsstaats mit Blick auf das Potenzial der neuen technischen Möglichkeiten."
Prof. Dr. Jörn von Lucke, Dr. Christian Herzog, Christian Heise, Beitrag in der Verwaltung und Management, Heft 4 / 2014

Mehr über die OGP erfahren

Kontakt

Mail: info@ogphub.de
Telefon: +49 30 53014673
Fax: +49 40 77188685