24. April 2017: Der Arbeitskreis OGP tagt in Berlin

Am 24. April 2017 von 9.30 Uhr bis spätestens 14.30 Uhr wird es statt der monatlichen Telefonkonferenz ein physisches Arbeitskreistreffen in Berlin geben. Die Stiftung Neue Verantwortung stellt dafür ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Seit 2011 gibt es den Arbeitskreis Open Government Partnership. Im Dezember 2016 ist mit der offiziellen OGP-Teilnahme Deutschlands ein wichtiges Ziel erreicht worden. In den letzten Wochen haben wir mit all unseren Ressourcen darauf hingearbeitet die Bundesregierung bei er Erstellung eines nationalen Aktionsplans zu unterstützen. Nun liegt der Ball erst mal bei der Bundesregierung und wir können uns die Zeit nehmen zurück und nach vorn zu blicken. Passen unsere Strukturen weiter zu unserem Aufgabenspektrum? Wen müssen wir noch für den Prozess zum nationalen Aktionsplan bis Juni 2017 mobilisieren? Ziel ist es auch die in den letzten Wochen dazugekommenen Arbeitskreismitglieder persönlich willkommen zu heißen.

 

 

 

Avatar

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

MITMACHEN
//]]>