About the Open Government Partnership

Gemeinsames Umsetzungskonzept: Open Government Partnership Deutschland (WIRD IM MOMENT ÜBERARBEITET)

In diesem Grundsatzpapier hat der Arbeitskreis für einen Beitritt Deutschlands zur Open Government Partnership den aktuellen Rahmen festgehalten, in dem aus seiner Sicht in der kommenden Legislaturperiode des Deutschen Bundestages eine Teilnahme der Bundesrepublik realisiert werden könnte. Mit dieser Veröffentlichung wird die bestehende Forderung erneuert, dass sich Deutschland an der internationalen Open Government Partnership aktiv beteiligen soll, um in Deutschland Transparenz, Rechenschaftslegung, Bürgerbeteiligung und Korruptionsbekämpfung nachhaltig zu stärken. Das gemeinsame Umsetzungskonzept umfasst Vorschläge zu geeigneten Rahmenbedingungen, einen Handlungsleitfaden für eine Teilnahme, Anregungen zur Finanzierung und zum Aufbau eines Projektbüros.

Dokument: OGP-DE-Umsetzungskonzept-2013-14 (Stand 30.9.2013, PDF-Dokument, wird im Moment überarbeitet)

Pressemitteilung vom 9.10.2013: Initiative fordert Beitritt Deutschlands zur Open Government Partnership

News

Zitate

“We all have something to learn from each other, and OGP provides a platform for constructive dialogue and cooperation.”
Jorge Hage, Brasiliens Staatsminister für Controlling und Transparenz

"Insgesamt geht es um einen Prozess der konzeptionellen Weiterentwicklung des demokratischen Rechtsstaats mit Blick auf das Potenzial der neuen technischen Möglichkeiten."
Prof. Dr. Jörn von Lucke, Dr. Christian Herzog, Christian Heise, Beitrag in der Verwaltung und Management, Heft 4 / 2014

Mehr über die OGP erfahren

Kontakt

Mail: info@ogphub.de
Telefon: +49 30 53014673
Fax: +49 40 77188685
Skip to toolbar