What can Civil Society do to be part of OGP?

Via Twitter hat die Open Government Partnership ein neues Papier veröffentlicht, in dem die Zivilgesellschaft zur Mitarbeit innerhalb der Partnership aufgefordert wird.

Zivilgesellschaftliche Akteure sollen dem Steering Committee der OGP ihre Wünsche und Bedenken im Hinblick auf die Ausgestaltung von Open Government in Ihrem Land mitteilen.

Außerdem wird – wie in der OGP-Roadmap – betont, dass die Zivilgesellschaft an der Gestaltung der jeweiligen National Action Plans mitarbeiten soll.

Das Papier enthält auch eine direkte Aufforderung an zivilgesellschaftliche Akteure, sich am OGP-Netzwerk zu beteiligen. Hier wird auf das Anmeldeformular verwiesen, mit dem man sich für dieses Netzwerk registrieren kann.

Ausschließlich für zivilgesellschaftliche Akteure wurde die „OGP Civil Society Working Group“ geschaffen.

Avatar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MITMACHEN
//]]>