Netzwerktreffen und kommunale Open Government Konferenz in Köln

Am 3. September 2018 veranstalten wir unser nächstes Netzwerktreffen in Köln. Dabei stehen sowohl Best Practice Beispiele aus Deutschland, als auch die Vorbereitung der zivilgesellschaftlichen Vorschläge für einen zweiten nationalen Aktionsplan im Fokus.

Mit der Teilnahme Deutschlands an der Open Government Partnership (OGP) werden alle zwei Jahre Aktionspläne für offenes Regierungs- und Verwaltungshandeln verabschiedet. Dabei ist die zentrale Idee der OGP ein Multistakeholder-Ansatz, der sowohl die Regierung als auch die Zivilgesellschaft beteiligt. In Vorbereitung für den zweiten Aktionsplan der voraussichtlich im Herbst 2019 verabschiedet wird, möchten wir konkrete Vorschläge sammeln und uns über Best Practice Beispielen in Deutschland austauschen.

Ron Mader CC BY-SA 2.0

Die Veranstaltung wird von ca. 11 – 15 Uhr in der Stabsstelle Digitalisierung der Stadt Köln stattfinden. Mit dem Treffen möchten wir den Grundstein für einen öffentlichen Dialog zur Umsetzung von Open Government in Deutschland starten. Um eine formlose Anmeldung per Email an: michael.peters@okfn.de wird gebeten.

Open Government bringt meine Kommune weiter!

Bereits am folgenden Tag den 4. September 2018 findet die erste Kommunale Open Government Konferenz in Köln statt. Auch hierzu möchten wir sie recht herzlich einladen und hoffen auf einen anregenden Dialog.

Die Kommunale Open Government Konferenz (*und Unkonferenz) richtet sich an die leitende GestalterInnen in Kommunen, an Open Government-EinsteigerInnen und Fortgeschrittene, VordenkerInnen, WegbereiterInnen und MöglichmacherInnen.

 

Michael Peters
Michael Peters
Michael arbeitet bei der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. und koordiniert von dort aus das Open Government Netzwerk. Außerdem leitet er das Projekt Code for Germany. Michael hat einen Master in Volkswirtschaft und einen Bachelor in Politikwissenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MITMACHEN
//]]>